Press Kit

Pressevideos

Musik

Schon beim Hören ihres Debütalbums „Indirect Lines“ wird klar: The Late Night Call wollen hoch hinaus. Die fünfköpfige Band bewegt sich gekonnt zwischen wohlklingenden Elektroniksounds und schweren, teils krachenden Gitarrenriffs. Eingängig aber keinesfalls langweilig, erinnern die Songs an Bands wie Paramore und Pvris. Auf der Bühne entfachen The Late Night Call eine ganz besondere Stimmung, von der man unweigerlich mitgezogen wird. Die fünf Vollblutmusiker verfügen über eine starke Bühnenpräsenz durch die ihre Songs noch einmal mehr an Dynamik gewinnen.

Mit Liebe für’s Detail ausgearbeitet und immer für eine Überraschung gut. Getragen wird die Mischung aus Pop- und Rockelementen von der markanten Stimme der Frontsängerin Freddy. Mit ihrem großen Stimmumfang und ungewöhnlichen Betonungen sticht sie heraus. Feinfühlig in den ruhigeren Passagen und kraftvoll in den lauteren Stücken.

Schon beim Hören ihres Debütalbums „Indirect Lines“ wird klar: The Late Night Call wollen hoch hinaus. Die fünfköpfige Band bewegt sich gekonnt zwischen wohlklingenden Elektroniksounds und schweren, teils krachenden Gitarrenriffs. Eingängig aber keinesfalls langweilig, erinnern die Songs an Bands wie Paramore und Pvris.

Mit Liebe für’s Detail ausgearbeitet und immer für eine Überraschung gut. Getragen wird die Mischung aus Pop- und Rockelementen von der markanten Stimme der Frontsängerin Freddy. Mit ihrem großen Stimmumfang und ungewöhnlichen Betonungen sticht sie heraus. Feinfühlig in den ruhigeren Passagen und kraftvoll in den lauteren Stücken.

Auf der Bühne entfachen The Late Night Call eine ganz besondere Stimmung, von der man unweigerlich mitgezogen wird. Die fünf Vollblutmusiker verfügen über eine starke Bühnenpräsenz durch die ihre Songs noch einmal mehr an Dynamik gewinnen.

Biographie

The Late Night Call ist eine fünfköpfige Band aus Münster, die seit 2014 zusammen auf der Bühne steht. Als Band zusammen gefunden haben sich Tobias Kintrup, Christopher Kintrup, Frederike Kerner, Sergej Udarcev und Jonas Chrobak in der Nacht vor ihrem ersten gemeinsamen Gig. Ja, Sie haben richtig gelesen: Die Band gründete sich erst in der Nacht vor ihrem ersten gemeinsamen Auftritt! Da sich die Band um Christopher und Jonas kurz vor einem geplanten Auftritt trennte, beschlossen die beiden kurzerhand eine neue Band zu gründen. Noch in derselben Nacht führten sie Telefonate und freuten sich über Zusagen von To, Fred und Sergej. Über den Bandnamen mussten die Fünf nicht lange nachdenken, „The Late Night Call“ passte perfekt.
img02

TO

Keys

img14

Chrissi

Bass

img14

Fred

Vocals

img14

Serge

Guitar

img14

Jonas

Drums

Aktuelle Tourdaten

Februar 2020

Corona Pause

Aufgrund aktueller Situation stehen derzeit keine Konzerte oder Festivals an.

Pressefotos

Booking

Downloads